PC auf Werkseinstellungen zurücksetzen in Windows 10

Windows 10 ist anfällig für alle möglichen Probleme, vom plötzlichen Verschwinden von Dateien bis hin zu Problemen bei der Installation von Updates. Wenn Ihr Computer nicht so läuft, wie er sollte, wenn er seltsame Fehler macht oder extrem langsam arbeitet, sollte Sie Ihren pc auf werkseinstellungen zurücksetzen windows 10. Das Betriebssystem bietet eine Reihe von Optionen, mit denen Sie Ihren Computer in einen früheren Zustand versetzen können. So setzen Sie Ihren PC unter Windows 10 zurück.

So setzen Sie Ihren Windows 10 PC zurück

  • Navigieren Sie zu Einstellungen. Sie können dorthin gelangen, indem Sie auf das Zahnradsymbol im Startmenü klicken.
  • Wählen Sie „Update & Sicherheit“.
  • Klicken Sie im linken Fensterbereich auf Recovery.

Windows bietet Ihnen drei wichtige Optionen: Setzen Sie diesen PC zurück, gehen Sie zurück zu einem früheren Build und Advanced Startup. Diesen PC zurücksetzen ist die beste Option, um neu zu starten. Mit dem erweiterten Startup können Sie von einem USB-Laufwerk oder einer Diskette booten und „Go to a earlier build“ ist für Windows Insider gedacht, die auf eine frühere Version des Betriebssystems zurückgreifen möchten.

  • Klicken Sie unter Reset this PC auf Get started.
  • Klicken Sie entweder auf „Meine Dateien behalten“ oder „Alles entfernen“, je nachdem, ob Sie Ihre Datendateien intakt halten möchten. So oder so, alle Ihre Einstellungen werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und Apps werden deinstalliert.
  • Wählen Sie „Einfach meine Dateien entfernen“ oder „Dateien entfernen und das Laufwerk reinigen“, wenn Sie im vorherigen Schritt „alles entfernen“ gewählt haben. Die Reinigung des Laufwerks dauert viel länger, stellt aber sicher, dass, wenn Sie den Computer weggeben, die nächste Person Schwierigkeiten haben wird, Ihre gelöschten Dateien wiederherzustellen. Wenn Sie den Computer behalten, wählen Sie „Einfach meine Dateien entfernen“.
  • Klicken Sie auf Weiter, wenn Windows Sie warnt, dass Sie nicht in der Lage sein werden, zu einer früheren Version des Betriebssystems zurückzukehren.
  • Klicken Sie auf Zurücksetzen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Windows wird dann neu gestartet und benötigt einige Minuten, um sich selbst zurückzusetzen.
  • Klicken Sie auf Fortfahren, wenn Sie dazu aufgefordert werden.